Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Westfälische Holzbautage 2020 Nr. 022

26. März - 27. März

Programm

Donnerstag, 26. März 2020

UhrzeitThema / Referent
ab 09.00 UhrKaffee und Brötchen für die eintreffenden Tagungsteilnehmer
09.30 UhrBegrüßung und Eröffnung der Westfälischen Holzbautage 2020
Grußwort der Gemeinde Olsberg – Bürgermeister Wolfgang Fischer
Jörg Lecke, Vorstandsmitglied Dach-Fassade-Holz eG
Martin Schwarz, Landesbetrieb Wald und Holz NRW, I.D.E.E. Holz
Hintergründe und Gedanken der Initiatoren: Frank Ellerbrock DEG, Manfred Röwekamp Pro Clima, Jürgen Gerbens GFW-Dach mbH
10.00 – 11.00 UhrHolz statt Stein – Möglichkeiten und Grenzen des Holzbaus nach der neuen Landesbauordnung NRW
Referentin: Dipl.-Ing. Anette Clauß, Arnsberg
11.00 – 11.25 UhrKaffeepause
11.25 – 12.30 UhrAktuelles Baurecht zum Anfassen – Fallstricke im Bauvertrag
Referent: RA Dr. Michael Kalle, Dortmund
12.30 – 13.30 UhrMittagsimbiss und Rundgang in der Ausstellungshalle des Holzzentrums Olsberg
13.30 – 14.15 UhrNachhaltiger ökologischer Holzbau im Eigenheim- und Gewerbebau
Referent: Dipl.-Ing. Architekt Harald Semke, Detmold
14.15 – 15.15 UhrMit einem Wald im Wandel und dem Bauordnungsrecht im Umbruch
Neue Holzarten und aktuelle Forschungsergebnisse für das Bauen mit Holz
Referent: Prof. Dipl.-Ing. Architekt Ludger Dederich, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg – Lehr- und Forschungsgebiet Holzbau
15.15 – 15.35 UhrKaffeepause
15.35 – 16.30 UhrNachhaltige und gesunde Wände – Feuchtemanagement in Innenräumen mit Lehmprodukten
Referent: Jörg Meyer, Conluto Blomberg
ab 18.30 Uhr„Gemeinsam auf die Hütte“ – Begegnungsabend in der Steinkleffhütte – Olsberg (nur mit Voranmeldung)

Freitag, 27. März 2020

UhrzeitThema / Referent
9.00 – 10.00 UhrDie architektonische Zukunft im mehrgeschossigen Holzbau – Holz-Hybridbauweisen
Referent: Frank Steffens, Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden
10:00 – 10.45 UhrKleine Fehler, große Wirkung – Baufeuchtemanagement bei Holzkonstruktionen
Referent: Dirk Biedermann, Pro Clima Moll – bauökologische Produkte GmbH
10.45 – 11.15 UhrKaffeepause
11.15 – 12.00 UhrAllgemein anerkannte Regeln der Technik – Normen, Regeln, Herstellerhinweise – wonach muss der Handwerker bauen?
Referent: Dipl.-Ing. Christian Anders, Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Köln
12.00 – 12.45 UhrGeld für den Bauherren mitbringen – Fördermöglichkeiten von Baumaßnahmen bei Neubau- und Sanierungsprojekten
Referent: Timm Riedel, Bode Planungsgesellschaft für Energieeffizienz
AnschließendMittagsimbiss

 

Link zur Seminarseite Teilnahme- und Zahlungsbedingungen Anmeldeformular

Details

Beginn:
26. März
Ende:
27. März
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.gfw-dach.de/seminare/022/

Veranstaltungsort

Eslohe

Bildungszentrum des westf. Dachdeckerhandwerks e.V, Böttenbergstr. 20

Eslohe,

59889

Deutschland

Weitere Angaben

Link Teilnahme- und Zahlungsbedingungen
https://www.gfw-dach.de/download/anmelde_und_zahlungsbedingungen_gfwdach.pdf
Link Anmeldeformular
https://www.gfw-dach.de/seminare/022/anmeldung.php