Ihre wichtigen Mitteilungen in Westfalen

Arbeitgeber bieten langfristige Sicherheit statt kurzfristiger Lohnerhöhung

Die erste Tarifrunde rund um die Löhne und Gehälter im Dachdeckerhandwerk am 01.09.2020 in Frankfurt ist ohne Ergebnis vertagt worden. Die Gewerkschaft IG BAU forderte eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 4,8 % sowie eine deutliche Anhebung des SOKA-Beitrags zur Sicherung der Rentenbeihilfe bei gleichzeitiger Aufstockung auf das Niveau der zum Jahresende auslaufenden Ergänzungsbeihilfe.…

Wichtige Information für Ausbildungsbetriebe und Berufsschüler des Berufskollegs Eslohe

Sehr geehrte Damen und Herren, für das Berufskolleg des Dachdeckerhandwerks Westfalen gilt ab diesem Schuljahr, wie für alle Schulen in NRW, die Rückkehr zum Regelschulbetrieb. Das bedeutet bei der jetzigen Auszubildendenzahl in Westfalen nahezu 100 % Auslastung all unserer Bettenkapazitäten für unser Berufskolleg. Leider sind unsere Übernachtungsmöglichkeiten durch die aktuelle Corona-Schutzverordnung und nach wiederholten Gesprächen…

Information zur Wiederaufnahme des Berufsschulunterrichts

Information zur Wiederaufnahme des Berufsschulunterrichts und ggf. Verschiebung der Blockzeiten des O/A-Blocks Hiermit informiere ich Sie über die geplanten Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Berufsschulunterrichts an unserem Berufskolleg für unsere Abschlussklassen. Der Unterrichtsbetrieb soll zunächst bis zum 03.05.2020 weiter ruhen. Ab dem 4. Mai 2020 soll der Unterrichtsbetrieb dann schrittweise, beginnend mit den Abschlussklassen des laufenden…

Informationen des ZVDH rund um das Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem „Corona-Update“ vom 18.03.2020 hatten wir darüber berichtet, dass der ZVDH auf seiner Webseite dachdecker.org einen Newsticker eingerichtet hat. Hier wird kurz und knapp über die aktuellen Neuerungen rund um das Corona-Virus informiert. Alle Mitgliedsbetriebe finden ab sofort im internen Bereich des ZVDH unter https://member.dachdecker.de umfassende Informationen rund um…

Schließung der Dachdeckerschule in Eslohe wegen Corona-Virus und Absage der Zwischenprüfung

Nachtrag zu unserer Mitteilung vom 13.03.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, In Ergänzung zu unserer Veröffentlichung vom 13.03.2020 teilen wir mit, dass ab heute auch der Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk bis auf Weiteres unterbrochen wird sowie alle geplanten praktischen Zwischenprüfungen bis zum 17. April 2020 abgesagt sind. Diese Maßnahmen erfolgen gemäß der Anordnung…

ACHTUNG! Fake-E-Mails der „Organisation Transparenzregister e.V.“

Am 13. Januar 2020 haben wir per Newsletter 1/2020) über die Registrierungspflichten im Transparenzregister informiert. Gestern sind augenscheinlich zahlreiche Unternehmen von der „Organisation Transparenzregister e.V.“ aus Plauen per E-Mail angeschrieben worden. Diese Nachricht enthält die Betreffzeile: „Zahlungsaufforderung wegen Verstoß gegen das Geldwäschegesetz.“ Hierzu informieren wir wie folgt: Es ist richtig, dass Unternehmen prüfen müssen, ob…

Arbeitszeiten im Dachdeckerhandwerk

In der 49. KW steht die Umstellung gem. Rahmentarifvertrag auf die Winterzeit für die gewerblichen Arbeitnehmer an. Darum weisen wir noch einmal auf die wichtigsten Daten hin. Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht sich mit uns in Kontakt zu setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Arbeitszeiten im Dachdeckerhandwerk I. Regelarbeitszeit In § 3…

Neue Löhne ab Oktober 2019

Ab 1. Oktober 2019 bis zum 30. September 2020 gelten neue Lohnrichtlinien im Dachdeckerhandwerk. Finden Sie hier alle relevanten Informationen für gewerbliche Arbeitnehmer, kaufmännische und technische Angestellte sowie Auszubildende. Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht sich mit uns in Kontakt zu setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sehr geehrte Damen und Herren, bitte…